XNP ist die Basisanwendung, die die Bundesnotarkammer kostenfrei allen Notarinnen und Notaren zur Verfügung stellt. Innerhalb der XNP-Anwendung werden verschiedene Fachanwendungen eingebunden und ausgeführt (bspw. zum Zugriff auf das besondere elektronische Notarpostfach beN).

XNP schafft eine moderne Kommunikationsgrundlage für die Zusammenarbeit von Notariaten mit der Öffentlichen Verwaltung (bspw. Justiz). Regelprozesse und Antragswesen zur Erfassung und Bearbeitung von Register- und Grundbuchvorgängen im elektronischen Rechtsverkehr werden darüber mittels der qualifizierten digitalen Signatur gesetzeskonform nach SigG/SigV bzw. durch eIDAS abgebildet.

XNP – die modulare Plattform der Bundesnotarkammer für Notare und Notarinnen

Die Bundesnotarkammer betreibt eine Reihe von Diensten und Dienstleistungen für Notare, darunter das Testamentsregister, das Vorsorgeregister, die Zertifizierungsstelle und das Urkundenarchiv und stellt den Notaren Software zur Erfüllung ihrer amtlichen Pflichten zur Verfügung, darunter die Teilnahme am elektronischen Rechtsverkehr (besonderes Notarpostfach beN), elektronische Handelsregister- und Grundbuchanmeldungen und die elektronische Einreichung von Anträgen und Erklärungen gemäß FamFG § 14b.

XNP entstand aus der Anforderung heraus, allen Notaren eine zentrale einheitliche Software zur Verfügung zu stellen, die diese Dienste komfortabel zentral und integriert zur Verfügung stellt. Dabei mussten gleichzeitig die hohen Anforderungen an Sicherheit (Ende-zu-Ende-Verschlüsselung), Modularität und Erweiterbarkeit berücksichtigt werden.

Westernacher Solutions hat die Software-Architektur gemäß diesen Anforderungen entworfen und die Plattform entwickelt.

Die Umsetzung dieses hohen Anspruchs ist gelungen! Es ist eine technologisch anspruchsvolle Plattform entstanden, die alle diese Dienste unter einem Dach vereint. Der Notar und seine Mitarbeiter können aus einer einzigen Software heraus alle diese Dienste nutzen. XNP ist modular aufgebaut, so dass neue Dienste jederzeit eingebunden werden können. Es stehen zentrale Schnittstellen des Frameworks zur Verfügung, mit denen die einzelnen Module untereinander und mit dem Framework kommunizieren können. Die modulare Architektur ist sowohl auf dem Client als auch auf dem Server zu finden. Auf dem Client läuft ein Electron-Client, der ein modernes Singlepage-Webfrontend mit Nodejs-Modulen kombiniert, die den Zugriff auf lokale Ressourcen wie Signaturkarten ermöglichen. Serverseitig wird die Plattform in einem Kubernetes/OKD-Cluster betrieben, der einen hochgradig automatisierten und skalierbaren Betrieb ermöglicht.

So wird beispielsweise bei einer Handelsregisteranmeldung zunächst der Antrag im Handelsregistermodul erstellt, anschließend über das Signaturmodul qualifiziert elektronisch signiert und schließlich dem beN-Modul zum Versand über EGVP an das Registergericht übergeben.

What is XNP -

XNP stellt seine Dienste über Schnittstellen einer Vielzahl von unterschiedlicher Notarsoftware zur Verfügung

XNP ist aus dem Alltag von Notaren und ihren Mitarbeitern nicht wegzudenken. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass Sie bei einem Besuch beim Notar Ihres Vertrauens auf seinem Rechner XNP finden bzw. XNP an der Erstellung Ihrer Urkunde oder Erfüllung der Dienstleistung beteiligt ist. Bereits jetzt ermöglicht XNotar jährlich knapp eine Million elektronischer Handelsregisteranmeldungen und Grundbucheinreichungen.

Torsten Blumreiter // Geschäftsbereichsleiter Justiz // Westernacher Solutions

ANTEIL DER SERVICES (%) AUS UNSEREM SERVICE-PORTFOLIO

TECHNOLOGIE

  • Frontend: Single Page Webanwendung, nodejs, Electron Client, Angular

  • Backend: JAVA / Frameworks: Spring, Hibernate, Spring Data 

  • Oracle

  • Kubernetes, OKD 

  • Service-Orientierte Architektur (SOA) 

  • XÖV (XJustiz, XPersonenstand)
  • OSCI, EGVP

  • Digitale Signaturen
  • Digitale Identitäten, SAFE (Secure Access to Federated e-Justice/e-Government)
  • Web Services, SOAP, REST

Team-Assistentin Janina Faist // Office Manager Pascal Dewes

Sie haben unsere Aufmerksamkeit.

Wir hören zu, lesen Ihre Mail oder sind persönlich für Sie da. Für welchen Kommunikationsweg Sie sich auch entscheiden: Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

AUCH INTERESSANT

  • Westernacher Solutions festigt Position in der LegalTech-Branche durch Übernahme der Justin Legal Tech GmbH
  • Die drei wichtigsten Aspekte einer sicheren Cloud-Strategie