Datenschutzvereinbarungen

Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch dieser Webseite.

Verantwortlicher

Westernacher Solutions GmbH
Columbiadamm 37
10965 Berlin, Deutschland
E-Mail: solutions@westernacher.com
Telefon: + 49 30-5858122-5

Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Secorvo Security Consulting GmbH
z.H. Sarah Niederer,
Ettlinger Straße 12-14
76137 Karlsruhe, Deutschland
E-Mail: datenschutz-westernacher@secorvo.de
Telefon: +49 721 255171-0

Hosting Provider

Raidboxes

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter Raidboxes, RAIDBOXES GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 7, 48153 Münster, Deutschland.

Zum Zweck der Bereitstellung und der Auslieferung der Website werden Verbindungsdaten verarbeitet. Zum bloßen Zweck der Auslieferung und Bereitstellung der Website werden die Daten über den Aufruf hinaus nicht gespeichert.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das berechtigte Interesse (unbedingte technische Notwendigkeit zur Bereitstellung und Auslieferung des von Ihnen durch Ihren Aufruf ausdrücklich gewünschten Dienstes „Website“) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zum Betrieb der Website werden die Verbindungsdaten und weitere personenbezogenen Daten zusätzlich im Rahmen diverser anderer Funktionen bzw. Dienste verarbeitet. Darüber wird im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bei den einzelnen Funktionen bzw. Diensten im Detail informiert.

Kontaktformular

Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, durch ein Kontaktformular direkt mit uns in Kontakt zu treten. Sämtliche obligatorischen Angaben sind gekennzeichnet (*). Die Übertragung der Daten erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung. Anschließend erfolgt durch uns eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer vor dem Versand erteilten Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertrag, Vorvertrag).

Die von Ihnen übermittelten Daten werden an den von Ihnen ausgewählten Bereich weitergeleitet und ausschließlich dazu verwendet, Sie bei Ihrem Anliegen zu unterstützen. Ihre Daten werden aus Gründen der Nachweisbarkeit sowie zur Kundenbetreuung als Vorgang gespeichert und nach Beendigung des Vorgangs für <Angabe Anzahl Tage> gespeichert und anschließend gelöscht. Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten formlos widersprechen oder Ihre Einwilligung widerrufen. Die Rechtmäßigkeit bis zum Widerruf oder Widerspruch erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.

Sicherheitsdienste

Auf dieser Website nutzen wir zur Vermeidung von nicht menschlichen und automatisierten Eingaben das Angebot von Sicherheitsdienstleistern wie Captcha-Diensten (Completely Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart). Captchas sind für das menschliche Auge relativ leicht lesbar, für Computer ist dies meist unmöglich, da Buchstaben und Zahlen so verzerrt dargestellt sind, dass Systeme sie nicht auslesen können.

Google reCAPTCHA

Auf dieser Website wird die reCAPTCHA Funktion von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Google) verwendet. Der Dienst schließt im Rahmen der Eingabeprüfung den Versand der IP-Adresse und für die technische Bereitstellung erforderliche Browserdaten an Google ein und erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses an der Feststellung der persönlichen Erklärungsabgabe im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam. Im Rahmen der Nutzung von Google reCAPTCHA kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen. Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list. Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/. Analysedienste

Google Analytics

Für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Website, zur Reichweitenmessung und Analyse des allgemeinen Nutzungsverhaltens der Nutzer auf der Website wird Google Analytics, ein Webanalysedienst von Google Ireland Limited (einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland), eingesetzt. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unseres Internetangebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf Rechner von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist dem Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active) beigetreten, das ein angemessenes Schutzniveau nach DSGVO garantiert. Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Wir haben die durch Google angebotene IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor einer Verwendung und weiteren Übertragung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google die durch den Cookie-Einsatz erfassten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitenbetreiber zu erbringen. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerrufsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Websiten von Google:

– https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websiten oder Apps unserer Partner“)

– https://policies.google.com/technologies/ads („Technologien und Prinzipien / Werbung“)

– https://adssettings.google.com/?hl=d („Einstellungen für Werbung“)

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt (siehe Anonymisierung). Sie können die Speicherung der Cookies in Ihrem Browser-Cache durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Browser-Plugins auf den jeweiligen Browser und auch auf den jeweiligen Rechner beschränkt ist und nach Installation nicht deaktiviert oder gelöscht werden darf, um die Deaktivierung von Google Analytics weiterhin beizubehalten. Die Datenschutzerklärung von Google ist einsehbar unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses erfolgt, haben Sie das Recht gegen dieser Verarbeitung zu widersprechen.

Sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung unsererseits vorliegen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis dieser Rechtsgrundlage eingestellt.

Zudem haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerspruch verarbeiteten Daten wird durch den Widerspruch nicht berührt.

Für den Widerspruch wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.  Diesbezüglich können Sie sich unter den angegebenen Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten an uns wenden.

Im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann der Widerruf Ihrer Einwilligung durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird eine Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt.

Sofern Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten (Einwilligungen erteilen oder bereits erteilte Einwilligungen widerrufen), klicken Sie hier, um diese zu ändern.

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Weitere Betroffenenrechte

Sie haben zudem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie überdies das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiter haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde. Nähere Informationen zu den Aufsichtsbehörden in der Europäischen Union finden Sie hier.