Digi­tale Iden­ti­täten im Kon­text der Regis­ter­mo­der­ni­sie­rung – Anschluss­mög­lich­keit für ein Euro­päi­sches Identitäts-Ökosystem

ZURÜCK

8. Zukunfts­kon­gress

Staat & Ver­wal­tung | 2022

Die Leit­ver­an­stal­tung für Deutsch­land im digi­talen Aufbruch
20. – 22. Juni 2022, Berlin, bcc

Wes­ter­nacher Solu­tions auf dem Zukunfts­kon­gress Staat & Ver­wal­tung 2022 in Berlin

Vom 20. bis 22. Juni fand in Berlin nach zwei Jahren Pan­de­mie­pause bereits zum 8. Mal eine der wich­tigsten Leit­ver­an­stal­tungen für die Öffent­liche Ver­wal­tung, der Zukunfts­kon­gress, statt. Unter der Schirm­herr­schaft von Bun­des­in­nen­mi­nis­terin Nancy Faeser traf sich das who-is-who von Ver­wal­tung und IT im bcc-Kon­­gres­s­­zen­­trum. Dr. Markus Richter, Staats­se­kretär für Digi­ta­li­sie­rung im BMI, hat die Ver­an­stal­tung eröffnet.

Wes­ter­nacher Solu­tions war mit eigenem Stand für den Geschäfts­be­reich eGo­vernment ver­treten und prä­sen­tierte einen eigenen Vortag im Rahmen des Best Prac­tice Dialogs:

Digi­tale Iden­ti­täten im Kon­text der Regis­ter­mo­der­ni­sie­rung – Anschluss­mög­lich­keit für ein Euro­päi­sches Identitäts-Ökosystem

 

Für inter­es­sierte Teil­nehmer ver­mit­telten wir in einem 45-Minuten-Bei­­trag die umfas­sende Exper­tise von Wes­ter­nacher Solu­tions in den The­men­be­rei­chen „Regis­ter­ver­fahren“ und „Digi­tale Iden­ti­täten“ anhand von Pra­xis­bei­spielen. Mit Hilfe des Zen­tralen Tes­ta­ments­re­gis­ters und dem SAFE-Benut­­zer­­konto haben wir dabei wesent­liche Treiber zur Digi­ta­li­sie­rung der Ver­wal­tung im Kon­text des Online­zu­gangs­ge­setzes (OZG) und der damit ein­her­ge­henden Regis­ter­mo­der­ni­sie­rung ver­deut­li­chen können.

Refe­renten:

Tolles Net­wor­king mit Besu­chern und Part­nern! Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

Joa­chim Schäfer // Geschäfts­be­reichs­leiter eGo­vernment // Wes­ter­nacher Solutions

AUCH INTER­ES­SANT

Nach oben